Tarif Bund & Kommunen
GEW fordert Aufwertung im Sozial- und Erziehungsdienst

2015 Aufwertung im SuE: Trotz Verhandlungen liegt noch kein Angebot der Arbeitgeberseite, der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA), vor.

Weiterlesen
EGO-SuE
Gewerkschaften lehnen Schlichtungsempfehlung ab

Festgefahrenen Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst: Schlichter geben Empfehlung. Für Gewerkschaften heißt das Abstimmung mit Basis

Weiterlesen
Tarif Bund & Kommunen
Aufwertung sozialer Berufe – ein langer Weg

Tarifergebnis im Sozial- und Erziehungsdienst - Aktuell entscheiden Gewerkschaftsmitglieder darüber, ob sie das Ergebnis annehmen wollen.

Weiterlesen
Tarif Länder
Kein Handlungszwang für Tarifbeschäftigte!

Die GEW hat den Tarifvertrag über die Eingruppierung und die Entgeltordnung (TV EntgO-L) nicht abgeschlossen und lehnt ihn aus guten Gründen ab.

Weiterlesen
Tarif Länder
GEW lehnt L-EGO-Diktat durch Arbeitgeber ab!

Die Arbeitgeber wollen die Bezahlung der bundesweit 200.000 angestellten Lehrkräfte weiterhin diktieren.

Weiterlesen
L-EGO
Tarifrunde L-EGO 2015: eine Chronologie

Die Tarifrunde 2015 war von breiten Diskussionen, großem Einsatz und viel Engagement der GEW und ihrer tarifbeschäftigten Mitglieder geprägt.

Weiterlesen
Angestellte
TV-L: Gerecht geht anders – wir machen weiter

Wie weiter in der Tarifauseinandersetzung für die Eingruppierung der Lehrkräfte? Dazu GEW-Landesvorsitzenden & der geschäftsführende Bundesvorstand.

Weiterlesen
Streik
Streik: Wir sind MehrWert!

GEW NRW startet Aktionstag -tausenden Kolleg*innen, gehen bei Warnstreiks im ganzen Land auf die Straße und setzten die Arbeitgeber unter Druck.

Weiterlesen
Tarif Länder
Mogelpackung L-EGO: Nicht mit der GEW!

Die Mitglieder stehen hinter GEW. Annahme des Tarifergebnisses für Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder war richtige Entscheidung.

Weiterlesen
Tarif Länder
Schulministerium setzt Eingruppierungstarifvertrag in Kraft

Tarifvertrag (TV EntgO-L) an Bezirksregierungen herausgegeben - wird ab 1. August 2015 auf alle Beschäftigten angewendet. GEW NRW hält dagegen

Weiterlesen