Erwachsenenbildung
Lernen unter erschwerten Bedingungen

Was Hänschen nicht gelernt hat, kann Hans immer noch lernen. Anders als bei Kindern sind die Herausforderungen für Erwachsene jedoch ungleich größer.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Wenn Sprache zur Barriere wird

Alphabetisierung ermöglicht Teilhabe für funktionale Analphabetist*innen.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Inakzeptables Verfahren

Die Kernlehrpläne für die Weiterbildungskollegs in NRW hätten gut vorbereitet sein können. Dies war leider nicht der Fall.

Weiterlesen
Weiterbildung
Niemanden zurücklassen!

Womit beschäftigt sich die Weiterbildungsszene? Einen Überblick lieferte der Ausschuss für Schule und Weiterbildung.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Eine zweite Chance ermöglichen

Analphabet*innen lesen und schreiben nicht gut. Die Meisten arbeiten, gründen Familie und erinnern die Schulzeit als ganz normal.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Daueraufgabe statt Trendthema

Alphabetisierung ist ein vieldiskutiertes bildungspolitisches Thema, das als kontinuierliche gesellschaftliche Aufgabe verstanden werden muss.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Armutszeugnis oder Herausforderung?

Über Analphabetismus in der Erwachsenenbildung, Lesekompetenzen und die PISA Ergebnisse in Deutschland.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Lebensbegleitendes Lernen

Weiterbildung wird in unserer Gesellschaft immer bedeutender und die Regeln der „vierten Säule des Bildungssystems“ ändern sich ständig.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Arbeit in Integrationskursen: Im sozialen Abseits!

Das GEW-Schwarzbuch legt offen: Prekäre Beschäftigung in der Weiterbildung.

Weiterlesen
Jugendhilfe & Sozialarbeit
Schule braucht Sozialarbeit

Paket Bildung und Teilhabe vor dem Aus: Hunderte Schulsozialarbeiter*innen in NRW haben allen Grund, sich betrogen zu fühlen.

Weiterlesen