Bildungsfinanzierung
Schule in Griechenland: Bildung auf Sparflamme

In griechischen Schulen schlagen die Sparzwänge der Troika zu. Zum nächsten Schuljahr müssen 20.000 von 80.000 LehrerInnen entlassen werden.

Weiterlesen
Berufliche Bildung
Bildung unter dem Spardiktat

Trotz vermehrter Aufgaben im Bildungsbereich, mehr Geld sucht man im Schuletat des Landeshaushalts 2014 vergebens.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Landesrechnungshof bestätigt fehlende Lehrerstellen

Jahresbericht 2015 des Landesrechnungshofes beschreibt Fehlen von Lehrerstellen. Die Opposition ereifert sich, die Medien üben Lehrerschelte.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Kommunale Schulfinanzierung und Bildungsaufgaben

Zu kommunalen Bildungsaufgaben gehört mehr als die Verwaltung von Schule. Kommunen tragen Verantwortung für Bildungsgerechtigkeit und Teilhabe.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Finanzpolitik in der Schuldenfalle

Die Leitlinie des Landeshaushaltes NR 2014: Sparen. Professor Dr. Bontrup über Schuldenbremse, die eine Schuldenfalle ist, und Alternativen.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Ungleiches ungleich behandeln

Der internationale Vergleich der Bildungsausgaben zeigt deutlich, dass Deutschland erheblichen Nachholbedarf hat. Es könnte von anderen Ländern lernen.

 

Weiterlesen
Digitalisierung
Online-Beratung für Jugendliche

www.find-yourway.de – „Finde deinen Weg“. Mit der Seite hilft die AWO-Beratungsstelle jungen Leuten, sich gegen Cybermobbing zu wehren.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Wissenschaftsministerium fördert Talentscouting-Projekt

Schulische Karriere ist vom sozialen Hintergrund abhängig. Talentscouting-Projekt „Meine Talentförderung“ in Gelsenkirchen will das ändern.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Soziale Ungleichheit: Möglichkeiten für kommunalpolitisches Handeln

Bildungsungerechtigkeit: Das Versprechen des gesellschaftlichen Aufstiegs durch Bildung wird in der Realität nicht gehalten.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Armut als Teil kindlicher Benachteiligung

Kinderarmut in Deutschland ist seit den 1990er Jahren als „Infantilisierung“ der Armut in den Fokus von Politik, Medien und Gesellschaft gerückt.

Weiterlesen