Bildungsgerechtigkeit
Mulingula – ein mehrsprachiges Vorleseprojekt

Integration funktionieren über Sprache. Kinder müssen ihre Muttersprache nicht aufgeben. Das Projekt „Mulingula“ zeigt wie es geht.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Migrationspädagogik in der Lehrerausbildung

Wird interkulturelle Kompetenz in der Lehrausbildung behandelt? Wie werden migrationsspezifische Aspekte umgesetzt? Uni Duisburg-Essen macht es vor.

Weiterlesen
Migration & Flucht
Frieden – eine Aufgabe der Gewerkschaften

Die Flüchtlingsfrage ist nicht nur ein Problem des Sommers und des Herbstes 2015; sie ist das Problem des 21. Jahrhunderts. Es gibt viel zu tun.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Raus aus der Kulturalisierungsfalle!

Junge Menschen mit und ohne familiäre Migrationshintergründe oder eigene Migrationserfahrungen tragen vielfältige Kontexte in den Schulalltag.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Konfliktstoff Kopftuch

Das Bundesverfassungsgericht hat ein pauschales Verbot des Tragens religiöser Symbole im Unterricht für unvereinbar mit dem Grundgesetz erklärt.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Gleichberechtigung sieht anders aus

Das Kopftuchverbot von 2006 wurde in den Schulen als Entlastung empfunden und auch der Landesfrauenausschuss begrüßte die schulgesetzliche Regelung.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Das Kopftuch sorgt für Ausgrenzung

Der gelebte Islam in Europa zeigt von Land zu Land große Differenzen. In Deutschland wird diskutiert, ob das Kopftuch mit Frauenrecht vereinbar ist.

Weiterlesen
Integration
Was für Geflüchtete getan werden muss

Die Flüchtlingsfrage ist nicht nur ein Problem des Sommers und des Herbstes 2015; sie ist das Problem des 21. Jahrhunderts.

Weiterlesen
Integration
Ein liebender Gott ist langweilig

Kann die Etablierung des islamischen Religionsunterrichts und der Ausbau islamischer Theologie an der Uni zu Toleranz und Verständnis führen?

Weiterlesen
Integration
Interkulturelle Brücken bauen

Eine solch hohe Anzahl von Geflüchteten und Asylsuchenden hat Deutschland lang nicht erlebt. Städte und Gemeinden müssen improvisieren und neu planen.

Weiterlesen